Web 2.0 Lexikon

Re:publica

Die re:publica ist eine Konferenz rund um das Web 2.0, speziell Weblogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft. Sie wird seit 2007 jährlich in Berlin veranstaltet. An drei Tagen werden in Vorträgen und Workshops verschiedenste Themenfelder behandelt, von Medien und Kultur über Politik und Technik bis zu Entertainment. Alle Vorträge und Diskussionsrunden werden als Videostream live ins Netz übertragen.

Retweet

Das Weiterleiten einer auf Twitter erhaltenen oder dort recherchierten Meldung.

ROI

Der Begriff Return on Investment (abgekürzt ROI) bezeichnet die prozentuale Relation zwischen Investition und Gewinn. Der Return on Investment zeigt, ob sich eine Investition gelohnt hat. Es bezeichnet das Verhältnis zwischen investiertem Kapital und resultierendem Gewinn und beschreibt, wie effizient eine Investition prozentual war. Für den ROI im Social Web heißt das, Ziele zu definieren und mit Kennzahlen (Monitoring) den Erfolg zu messen.

RSS (Really Simple Syndication)

Ein standardisiertes Datenformat zur einfachen Weitergabe von Website-Inhalten. Nutzer können dabei schnell und aktuell Nachrichten verschiedener Web-Seiten abrufen, ohne diese selbst mit dem Browser besuchen zu müssen. Bekannte RSS-Programme sind FeedReader oder Google Reader. RSS-Feeds sind abonnierbare Nachrichtenströme, die nach dem Pull-Prinzip funktionieren. Im Gegensatz zu Newslettern können RSS-Feeds aber ohne Berechtigungsprozess bestellt und wieder abbestellt werden.