PackTheFuture Award

Zum dritten Mal sind wir dabei. Nach 2014 und 2015 bat uns unsere Partneragentur ADOCOM/Paris wieder um Unterstützung. ADOCOM organisiert von den Ausschreibungsunterlagen, über die Website www.packthefuture.com bis hin zur Anmeldung und übernimmt die Koordination für die Jurymitglieder. Hinzu kommen die Presseaktivitäten rund um den Award.

img-170201113124-0001_Logo2Der europäische Award, initiiert von ELIPSO, Paris (französischer Verband für Kunststoffverpackungen und flexible Verpackungen), und der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V., Bad Homburg, zielt darauf, das innovative Potenzial im Bereich nachhaltiger Kunststoffverpackungen zu fördern und bekannt zu machen. Der französisch-deutsche Preis bietet ELIPSO- und IK-Mitgliedsunternehmen eine Plattform, um die Nachhaltigkeit ihrer Verpackungslösungen zu bewerben. Ökodesign, Produktschutz und Verbrauchernutzen heißen die Kategorien für die Bewerbungen. Neu hinzugekommen ist die Kategorie Save Food, die besonders für Hersteller von Lebensmittelverpackungen interessant sein
dürfte.

Was machen wir? Unsere Aufgabe ist es, die Mitglieder der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen mit einer Telefonaktion zeitnah zur Bewerbungsfrist zu motivieren, sich am Award zu beteiligen. Mehr als 220 Unternehmen müssen angerufen werden. Das multipliziert sich, da die Ansprechpartner natürlich nicht immer sofort erreichbar sind. Je hartnäckiger man ist, umso häufiger greift man zum Hörer. In diesem Jahr waren es zwischen 300 und 400 Anrufe; dazu viele E-Mails, wenn noch einmal detaillierte Unterlagen zum Award gewünscht werden. In der Schlussphase erreichen uns Fragen der teilnehmenden Unternehmen. Wir geben Antworten und helfen, wenn Support gewünscht wird. Dabei kooperieren wir eng mit der IK, denn es gilt, ein Maximum an Mitgliedern zu motivieren und letztendlich eine hohe Teilnahmequote zu erreichen.

Außerdem unterstützen wir die Pressearbeit. Wir adaptieren die englische respektive die französische Version der Pressemitteilungen, die dann von der IK an die Fachmedien verteilt werden.

Wir sind jetzt dreimal dabei, haben viele Erfahrungen gesammelt und uns dabei auch schon einiges an Branchenwissen auf dem Gebiet der Verpackungen angeeignet.
Unsere Aktivitäten für den PackTheFuture Award sind jedes Mal spannend; dazu trägt nicht zuletzt der rege Austausch mit unseren Partnern in Paris und Bad Homburg bei. In diesem Jahr enden sie mit der Preisvergabe am 9. Mai während der interpack,
dem Mega-Ereignis der Verpackungsindustrie in Düsseldorf.

« zurück zur Übersicht