Inter Airport Europe: Schneeweiss AG erstmalig als Aussteller dabei

Auf der 18. Internationalen Fachmesse für Flughafen-Ausrüstung, Technologie, Design & Service, präsentieren ca. 600 Aussteller aus 33 Ländern zukunftsweisende Produkte und Dienstleistungen rund um den Flughafen: für den Terminalbereich, die angrenzende Infrastruktur, für das Vorfeld, die Start- und Landebahn sowie den Hangar. Die internationale Leitmesse für die Flughafenbranche gewinnt mit der Schneeweiss AG Interior 2011 einen Aussteller, dessen Portfolio den Bereich „interDesign“ in besonderer Weise abdeckt. Zur Inter Airport Europe in München vom 11. bis 14. Oktober zeigt die Unternehmensgruppe nicht nur Terminalausstattung, Innenarchitektur- und Designelemente, sondern demonstriert auch, wie flexibel die Tochterunternehmen untereinander agieren, um Kunden individuelle Lösungen von der Idee bis zur Auslieferung komplett aus einer Hand zu bieten.

P1060439

Für die Catwalk-Premiere nahm MSWW frühzeitig Kontakt mit der Messe auf, um den passenden Rahmen für die PR-Aktivitäten abzustecken. Internationale Medienkontakte der Messegesellschaft konnten zum Beispiel genutzt werden, um die die Fachmedien auch auf internationaler Ebene zum Besuch des Messestandes einzuladen. Unsere digitale Pressemappe (deutsch/englisch) zum Event enthält fünf Themen: Neben einem Fact Sheet mit den wichtigsten Daten und Fakten stellt sich die Gruppe mit ihren sechs Unternehmen – der Metallmanufaktur Rosconi, der Hiller Objektmöbel GmbH, der österreichischen Braun Lockenhaus GmbH, des Marketingdienstleisters Atelier Schneeweiss, der Widra Logistik GmbH und der Vertriebstochter Hiller France – mit ihren Produkten und Dienstleistungen in einem übergreifenden Pressetext vor. Drei weitere Texte konzentrieren sich auf Produkte für Flughafen-Wartezonen und -Servicebereiche sowie die dem Terminal angeschlossenen Konferenz- und Seminarräume. Full-Service-Kompetenz hat sich die Schneeweiss AG zur Messe auf ihre Fahnen geschrieben und dieses Motto transportiert auch unsere Pressemappe. Am 11. und 12. Oktober unterstützt MSWW die Messepremiere in München. Und am Ende steht die Nacharbeit und Dokumentation der Messeaktivitäten.

« zurück zur Übersicht