PR-Nr. 30400-0040-07/2016
Download PDF

Viel um die Ohren

Wenn man sich im Büro zurückziehen und fallen lassen möchte, dann sind Fauteuils genau das Richtige. Bei der kreativen Auszeit gibt der neue Relaxsessel „Cosy“ von Febrü genau die Unterstützung, um Entspannung in allen Positionen zu finden.

Für „Cosy“ hat sich Febrü mit dem Grundgedanken des Ohrensessels auseinandergesetzt und ihn neu interpretiert. Die klassischen Ohren werden nur angedeutet. Einen blickgeschützten Bereich schafft die hohe Rückenlehne, so dass man sich wirklich zurückziehen kann. Das Gefühl der Geborgenheit betont zusätzlich die Sitzschale, die den „Besitzer“ umschließt, so dass Rücken sowie Nacken- und Kopfbereich entspannen können. Leichtigkeit vermittelt das drehbare Chromgestell mit seinem vierstrahligen Fuß. Ein passender Hocker führt die Formensprache fort.

Bei den textilen Bezügen stehen verschiedene Farben zur Auswahl. Von dezent bis ausdrucksvoll ist alles dabei. Die Vorstellung von „Cosy“ als Rückzugsort, um neue Energie zu tanken, wird durch geschickte Farbkombinationen erreicht. Außen hell und innen dunkel vermittelt der Sessel ein Gefühl von Geborgenheit. Ganz klassisch wirkt „Cosy“ mit edlem Lederbezug.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext 1: „Cosy“ von Febrü schafft einen abgeschirmten Raum im Raum. Foto: Febrü


Bildtext 2: Die hohe Rückenlehne und die angedeuteten Ohren interpretieren den klassischen Ohrensessel neu. Foto: Febrü

Bildtext 3: Relaxsessel „Cosy“ mit passendem Hocker: Die Kombination von heller Farbe außen und dunkler innen vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit. Foto: Febrü

Febrü

Febrü entwickelt und produziert am Standort Herford mit 170 Mitarbeitern Büromöbel. Die hohe Fertigungstiefe steht für ein breites Produktportfolio, das vom Arbeitsplatz über Stauraum, Konferenz bis hin zu Empfang, Lounge und Akustik reicht. Mehr Informationen unter www.februe.de

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.