PR-Nr. 20110-0020-11/2011
Download PDF

Ulrich Eggert Consulting:

Wenn nur noch die Devise „billig, billiger, am billigsten“ zählt, verrennen sich Handel und Absatz in einer Sackgasse. Um die Geschäfte wieder in Schwung zu bringen, braucht es, so die Ulrich Eggert Consulting, Köln, Kreativität bei Unternehmensstrategien, Geschäftsmodellen, Handelsformaten und Vertriebskonzepten. In einer neuen Studie zeigt die renommierte Unternehmensberatung mit dem geübten Blick auf Verbraucher und Anwender neue und bewährte Geschäftsmodelle sowie viel versprechende Ansätze zur Entwicklung und Weiterentwicklung eigener Formate.

Dem Fach- und Einzelhandel, dem Online- und dem stationären Handel sowie den Verbundgruppen dient die mehr als 600 Seiten umfassenden Studie „Neue Formate, neue Konzepte und neue Geschäftsmodelle für Handel und Vertrieb“ als Fundgrube, um das Geschäft zukunftsgerecht auszurichten. Das Dokument kostet je nach Form ab 850 Euro; eine Bestellung bis 15. Dezember 2011 sichert einen Preisvorteil von 165 Euro.

Zukunftsforum im Februar 2012

An den Schlüsselthemen der Studie setzt das XV. Kölner Trend- und Handelsforum (Kölner Zukunftsforum) an, das die Ulrich Eggert Consulting am 7. Februar 2012 zusammen mit dem ECC (E-Commerce Competence Center), einer Tochter des IfH Institut für Handelsforschung, Köln, im Hilton Hotel Cologne veranstaltet. Experten der Trend- und Zukunftsforschung und des Online-Handels, Protagonisten aus Franchisesystemen und Multi-Channel-Unternehmen referieren einen Tag lang zur Handelsentwicklung bis 2020, zu Kundenbindung und Internationalisierung. Die Teilnahmegebühr für die Veranstaltung beträgt 780 Euro. Einen Frühbucherrabatt von 100 Euro gewährt der Veranstalter bis 15. Dezember 2011. Alle Details zur Studie und zum Forum stehen auf www.ulricheggert.de.

Ulrich Eggert Consulting

Ulrich Eggert ist über drei Jahrzehnte mit und für den Handel sowie die Absatz- und Konsumgüterwirtschaft beratend und forschend tätig. Seit etwa 1990 beschäftigt er sich mit den Zukunftsentwicklungen in Vertrieb, Handel und Gesellschaft. 2007 gründete er die Ulrich Eggert Consulting in Köln als eigene Beratungs- und Forschungsgesellschaft und ist heute tätig als Markt-, Trend- und Zukunftsforscher, Unternehmensberater, Fachautor, Referent, Moderator und Organisator vielfältiger Veranstaltungen. Zuvor war Eggert für die ehemalige BBE-Unternehmensberatung GmbH in Köln tätig, davon circa 20 Jahre in leitender Funktion, über 13 Jahre als Geschäftsführer. Dabei baute er u. a. die Markt-, Trend- und Zukunftsforschung auf. Eggert gilt als Experte für Strategie, Marketing, Vertrieb, Handel, Zukunftsentwicklungen und Kostensenkungsüberlegungen. Als Unternehmensberater geht es ihm stets um konkrete Schlüsse und Konsequenzen sowie die strategische Umsetzung.

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.