PR-Nr. 40300-0020-12/2014
Download PDF

Samet veranstaltet Hausmesse

News und Trends aus der Samet-Welt der Möbelbeschläge erfahren Geschäftspartner, Kunden und Medien während der Hausmesse vom 9. bis 12. Februar 2015. Geschäftsführer Ulrich Spleth und sein Team präsentieren in der 300 m² großen Ausstellung einen Querschnitt der Samet-Möbelbeschlagtechnik und halten die Besucher über neue Entwicklungen auf dem Laufenden.

Für Ulrich Spleth, Geschäftsführer der Samet GmbH in Bad Oeynhausen, bietet die Hausmesse als Termin rund um die ZOW eine gute Gelegenheit, die Ausstellung als Plattform zu nutzen, um mit Kunden über Trends und Entwicklungen zu diskutieren. „Unsere Ausstellung in Bad Oeynhausen zeigt einen Querschnitt der Samet-Möbelbeschlagtechnik. Hier sehen die Besucher die Highlights aus den Produktgruppen Scharniere, Schubkästen und Schubkastenführungen, Schiebetür- und Klappenbeschläge, Schubkasten-Innenausstattungen, Verbindungsbeschläge und Möbelbeleuchtungselemente mit LED-Technik.“

Während der Hausmesse vom 9. bis 12. Februar wird die Ausstellung von 9:00 bis 20:00 Uhr durchgehend geöffnet sein. Neben der Leistungsübersicht über das Produktportfolio zielt die Hausmesse darauf, im persönlichen Rahmen Möglichkeiten zur Kommunikation und zum Erfahrungsaustausch zu bieten.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext: Der Samet-Showroom in Bad Oeynhausen lädt vom 9. bis 12. Februar 2015 zur Hausmesse ein. Foto: Samet

Samet GmbH

Die Samet GmbH agiert als deutsche Niederlassung des türkischen Herstellers von Möbelbeschlägen. Das Samet-Produktportfolio umfasst 2.400 Artikel der Möbelbeschlagtechnik. Der vielfach zertifizierte türkische Marktführer beliefert Kunden in 90 Ländern und unterhält ausländische Filialen in Russland und Italien sowie seit Dezember 2012 auch in Deutschland.

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.