PR-Nr. 30400-0008-05/2014
Download PDF

Neuer höhenverstellbarer Schreibtisch Ceo Active

Möbel, die die Leistung fördern und die Gesundheit erhalten, gehören zu einer gleichsam ergonomischen wie dynamischen Büroeinrichtung, die sich modernen Arbeitsformen anpasst. Dynamik statt Statik ermöglicht der neue höhenverstellbare Schreibtisch „Ceo Active“, mit dem Febrü seine bestehende Serie „Ceo Lift“ weiter ausbaut.

Mit der elektromotorischen Höhenverstellung von 630 bis 1290 mm respektive 710 bis 1210 mm bietet „Ceo Active“ optimale Voraussetzungen für das regelmäßige Auf und Ab im Büro. Zwischen der Arbeit im Sitzen oder Stehen kann auf Knopfdruck in Sekundenschnelle und benutzerfreundlich gewechselt werden. Mehr noch: Auch die Sitzhöhe lässt sich schnell ganz präzise einstellen, so dass sich „Ceo Active“ auch für Desk-Sharing-Arbeitsplätze anbietet.

In den Tischgestellen 2-fach Teleskop (Höhe 630 – 1290 mm) oder 1-fach Teleskop (Höhe 710 – 1210 mm) steckt die Technik der Firma Linak. Alle Varianten verfügen über einen Auffahrschutz. „Ceo Active“ mit Zweifach-Teleskop bietet zusätzlich die Anti-Kollisions-Technologie „Piezo“. Diese Technik reagiert noch sensibler, wenn der Tisch auf- oder abgefahren wird, so dass Schäden an benachbarten Möbeln oder Raumelementen wirkungsvoll vermieden werden.

Zur Standardausstattung gehört ein Handschalter mit Auf-/Ab-Funktion. Optional kann ein Handschalter mit Memory-Funktion und Display gewählt werden. Den Stromverbrauch im Standby-Modus beziffert Febrü mit 0,1 Watt.

Den neuen „Ceo Active“ gibt es ebenso wie die Tischserie „Ceo Lift“, die ebenfalls mit der Linak-Technik ausgestattet ist, in den Gestellfarben Weiß, Weißaluminium, Quarzmetallic und Schwarz. Für die Tischplatten stehen alle Febrü-Dekoroberflächen zur Wahl. Mit dem umfangreichen Zubehör für die Integration der Bürotechnik wie Kabelwannen, Kabelführung und CPU-Halterung entsteht ein technisch perfektes, attraktives Arbeitsumfeld, in dem praktisch jede Tätigkeit – von der Bildschirmarbeit über konzeptionelles Arbeiten und Telefonieren bis hin zum Sortieren von Unterlagen – im Stehen erledigt werden kann. Das einfache Handling animiert zu einer gesunden Bürodynamik.

Febrü bewirbt die Einführung des neuen Sitz-Steh-Arbeitstisches mit einem Aktionsflyer unter dem Titel „Ceo Active & Ceo Lift – ergonomisch arbeiten“, der alle Produktdetails präzise auflistet.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext 1: Der neue „Ceo Active“ passt sich individuellen Arbeitsformen an. Zwischen Arbeit im Sitzen oder Stehen kann auf Knopfdruck blitzschnell und benutzerfreundlich gewechselt werden. Foto: Febrü


Bildtext 2: Für mehr Bewegung im Büro – „Ceo Active“ und „Ceo Lift“. Foto: Febrü

Febrü

Febrü entwickelt und produziert am Standort Herford mit 170 Mitarbeitern Büromöbel. Die hohe Fertigungstiefe steht für ein breites Produktportfolio, das vom Arbeitsplatz über Stauraum, Konferenz bis hin zu Empfang, Lounge und Akustik reicht. Mehr Informationen unter www.februe.de

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.