PR-Nr. 20110-0018-03/2011
Download PDF

Hilfen für den Handel

Megatrends in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft weisen auf zukünftige Veränderungen und liefern Unternehmern wichtige Entscheidungshilfe. Für den Handel entwickelt die Ulrich Eggert Consulting, Köln, solche Zukunftsszenarien. In ihrer neuesten Studie „Megatrends 2020: Handelstrends“ bietet sie einen fundierten Ausblick und gibt dem Handel Antworten, wie er sich auf die Veränderungen einstellen kann.

Insgesamt nimmt die Studie über 40 Megatrends unter die Lupe. Dazu gehören neue Technologien, wie RFID, Future Discount, E-Commerce, Vertikalisierung, Logistikoptimierung, Green Business, Konsolidierung oder virtuelle Unternehmensführung. Alle Trends erläutert der erfahrene Handelsexperte Ulrich Eggert ausführlich, und er belegt sie mit aussagekräftigen Abbildungen.

Eggert stellt die Studie als Download oder CD-ROM für 750 Euro zur Verfügung. Als individueller Farbdruck, gebunden, mit CD-ROM kostet sie 850 Euro. Eine Bestellung bis 31. März sichert einen Preisvorteil von 165 Euro. Alle Charts sind darüber hinaus in Form einer Power-Point-Präsentation erhältlich, bis 31. März für 125 Euro, ab dem 1. April für 185 Euro.

2. Strategieforum Handel

Das 2. Strategieforum Handel am 7. Juni in Köln vertieft die Studie. Es stellt insbesondere die strategischen Handlungsalternati-ven in den Fokus und verspricht unter vielen anderen Antworten auf die Fragen, wie Handel und Konsument enger zusammenfinden und welche Rollen Marke und Personal spielen werden.

Als Mitveranstalter holte Ulrich Eggert in diesem Jahr Professor Dr. Andreas Kaapke ins Boot. Kaapke ist Professor für Handelsmanagement und -marketing an der Dualen Hochschule Stuttgart. Von 1996 bis 2010 war Kaapke Geschäftsführer des Instituts für Handelsforschung an der Universität Köln (IfH).

Die Teilnahme am Strategieforum Handel 2011 kostet 585 Euro. Frühbucher bis 18. April sparen 90 Euro pro Person, mehrere Teilnehmer eines Unternehmens erhalten einen Nachlass von 100 Euro pro Person. Im Preis inbegriffen sind die Tagungsunterlagen mit Auszügen aus der Studie „Megatrends 2020: Handelstrends“. Informationen zur Studie und zur Veranstaltung stehen unter www.ulricheggert.de oder können unter Telefon 02234 / 94 39 37 oder per E-Mail an mail@ulricheggert.de angefordert werden.

Ulrich Eggert Consulting

Ulrich Eggert ist über drei Jahrzehnte mit und für den Handel sowie die Absatz- und Konsumgüterwirtschaft beratend und forschend tätig. Seit etwa 1990 beschäftigt er sich mit den Zukunftsentwicklungen in Vertrieb, Handel und Gesellschaft. 2007 gründete er die Ulrich Eggert Consulting in Köln als eigene Beratungs- und Forschungsgesellschaft und ist heute tätig als Markt-, Trend- und Zukunftsforscher, Unternehmensberater, Fachautor, Referent, Moderator und Organisator vielfältiger Veranstaltungen. Zuvor war Eggert für die ehemalige BBE-Unternehmensberatung GmbH in Köln tätig, davon circa 20 Jahre in leitender Funktion, über 13 Jahre als Geschäftsführer. Dabei baute er u. a. die Markt-, Trend- und Zukunftsforschung auf. Eggert gilt als Experte für Strategie, Marketing, Vertrieb, Handel, Zukunftsentwicklungen und Kostensenkungsüberlegungen. Als Unternehmensberater geht es ihm stets um konkrete Schlüsse und Konsequenzen sowie die strategische Umsetzung.

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.