PR-Nr. 30700-0005-04/2014
Download PDF

Gesund sitzen mit Caresse

Der Mensch ist das Maß aller Dinge, so das Motto von Bernhard Ahlering, Geschäftsführer der Caresse Holzmanufaktur in Niedernhausen, die sich mit ihrer Produktpalette voll und ganz dem gesunden und erholsamen Sitzen verschrieben hat. Deswegen ist es wichtig, dass der Stuhl passt – und zwar zu kleinen und großen, dicken und dünnen Menschen. Die Rückenschmeichler® von Caresse bieten „maßgeschneiderten“ Komfort, der sich positiv auf das Wohlbefinden und die Rückengesundheit auswirkt.

„Möbel von der Stange passen ihren Besitzern nur bedingt, wenn Ruhe und Erholung, Entlastung und Entspannung des Körpers das Ziel sind“, bringt Bernhard Ahlering, gelernter Schreiner und seit über 30 Jahren in der Stuhlindustrie tätig, sein Konzept auf den Punkt. Ein gutes Beispiel ist der „Classic“-Polsterstuhl, der nach einem aktuellen Feintuning keine Sitzwünsche mehr offen lässt. Waren bisher Sitzhöhe und Sitztiefe individuell auf die Körpergröße anpassbar, gehört jetzt auch eine 10 cm höhere Rückenlehne sowie ein Kasten-Komfortsitz mit 40 mm Minifederkern zu den Möglichkeiten, mit denen entspanntes Sitzen zu einer leichten Übung wird. Besonderes Komfortmerkmal sind zwei unterschiedliche Armlehnenhöhen. Wer selbst damit nicht zurechtkommt, kann sich optional für eine maßgefertigte Variante entscheiden.

Für XXL-Körpermaße kommen bei der Breite des Sitzes und der Rückenlehne 5 cm hinzu. Neben breiteren Zargen verstärkt eine zusätzliche Quersprosse den Polsterstuhl.

Den „Classic“-Polsterstuhl gibt es standardmäßig in Kernbuche, Kirschbaum, Eiche oder amerikanischem Nussbaum. Die Stühle sind geölt und damit atmungsaktiv; alle Hölzer stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Nicht nur dem Körper, sondern auch der Hand schmeichelt die handwerkliche Verarbeitung. Für die Polster gehören Leder und Stoffe in unterschiedlichen Farben zum Programm. Optional verarbeitet Caresse auch individuell auf die Einrichtung abgestimmte Stoffe und Leder, die vom Kunden bereitgestellt werden.

Die Caresse-Rückenschmeichler® liefern viele Argumente für Best-Ager, denen entspanntes und gesundes Sitzen wichtig ist. Für Handel und Tischlerhandwerk bietet die Caresse Holzmanufaktur viele Optionen, die auf eine anspruchsvolle Klientel zielen.
Kontakt: Bernhard Ahlering – Caresse Holzmanufaktur, Tel. 06127 2802, Fax 06127 7256, E-Mail: bernhard.ahlering@freenet.de
PR-Redaktion: MSWW PR-Agentur, Redaktionsteam Wilfried Wadsack e.K.,Tel 05731 1504-0, E-Mail: cornelia.hackenbruch@msww.de

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext: Sitzhöhe, Sitzbreite, Sitztiefe lassen sich beim Modell „Classic“ an die Körpermaße anpassen. Unterschiedliche Armlehnenhöhen und eine 10 cm höhere Rückenlehne bieten zusätzlich „maßgeschneiderten“ Komfort. Foto: Caresse Holzmanufaktur

Caresse Holzmanufaktur

Die Caresse-Holzmanufaktur in Niedernhausen fertigt und vertreibt unter der Marke „Caresse der Rückenschmeichler“ an jede Körpergröße angepasste Sessel und Stühle. Mehr Informationen unter: www.caresse-holzmanufaktur.com

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.