PR-Nr. 50100-0210-11/2012
Download PDF

Garant-Möbel Partnerforum, 9. bis 11. November 2012

Garant-Möbel setzt auf „Fit for Energy“

Vor dem Hintergrund steigender Energiekosten rückt die Energieeffizienz immer mehr in den Fokus der Unternehmensführung. Vor allem kleine Handels- und Handwerksunternehmen sind bei diesem Thema auf Beratungsleistung angewiesen, um wachsende Fixkosten zu reduzieren und mittel- und langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Der Gemeinschaftsstand des Mittelstandsverbundes (ZGV), der Astom AG und der Meistro Energie GmbH zeigt während des Garant-Möbel Partnerforums Möglichkeiten auf, wie sich mit attraktiven Konzepten Einsparpotenzial umsetzen lässt.

Die Garant-Möbel-Gruppe ist Mitglied des Mittelstandverbundes ZGV, der das umfangreiche Energieeffizienzprojekt „Mittelstand für Energieeffizienz“ für 230.000 angeschlossene mittelständische Handels- und Handwerksunternehmen initiiert hat. Somit können alle Handelspartner der Garant-Möbel-Gruppe im Rahmen dieses Projektes aktiv werden. Die Energieberatungen durch KfW-gelistete und speziell geschulte Berater sollen Schwachstellen und Einsparmöglichkeiten im Unternehmen erkennen, um dauerhaft Energie und Kosten zu sparen.

An der Beratung zur Energieeffizienz interessierte Unternehmen können sich von einem Energieberater vor Ort im Rahmen einer kostenlosen Potenzialerhebung über die Förderprogramme informieren lassen. Während des Partnerforums steht am Samstag von 10 bis 13 Uhr zudem ein Berater für individuelle Fragen aller Handelspartner zur Verfügung. Während der gesamten Messe werden Informationen über das Projekt erteilt und Terminwünsche entgegengenommen.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert und läuft bis zum 18. Februar 2015. Die Mittel für die Initial- und Detailberatungen, die über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) abgerufen werden können, werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) bereitgestellt.

Mithilfe des Projekts sollen zwei wichtige Ziele erreicht werden. Zum einen geht es um den ökologischen Aspekt, das heißt, dass der CO2-Ausstoss bei den 230.000 im Mittelstandsverbund angeschlossenen Unternehmen um 5,7 Millionen Kilogramm reduziert werden soll. Zum anderen lautet das ökonomische Ziel, die Energiekosten um 30 Prozent zu senken.

Der Geschäftsbereich Bad & Haustechnik koordiniert für die Garant-Möbel-Gruppe die Beratungsleistung zum Projekt „Mittelstand für Energieeffizienz“. Darüber hinaus stehen zusammen mit dem renommierten Schweizer Solarunternehmen Astom AG und der Meistro Energie GmbH passend zum Thema Energieeffizienz strategische Partner zur Verfügung. Die Astom AG bietet drei verschiedene Modelle: Neben der Verpachtung der Dachflächen an das Solarunternehmen besteht die Möglichkeit, eine Solaranlage für den eigenen Strombedarf zu nutzen und die nicht benötigte Energie gegen Entgelt ins Netz einzuspeisen. Als dritte Option kann eine PV-Anlage erworben werden, um die gesamte Energieerzeugung zu verkaufen. Mit dem Strom des Servicepartners Meistro lassen sich Stromkosten dauerhaft senken. Die regional optimierten Preise bieten für jede Betriebsgröße und Branche die passende Lösung.

Für den Modulmanager Norbert Tietz gehört der Besuch des Gemeinschafts-standes anlässlich des Garant-Möbel Partnerforums für die Handelspartner aller Geschäftsbereiche zum Pflichtbesuch. „Die Energiewende sowie die allgemeine Verknappung der Ressourcen rücken die Energieeffizienz in den Fokus der Unternehmensführung. Wer jetzt nicht handelt und Wege für einen sparsameren Energieeinsatz findet, wird im Wettbewerb spürbar zurückfallen“, so das Fazit.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext 1: Das Geld liegt nicht auf der Straße, sondern auf dem Dach. Solar-anlagen für den eigenen Strombedarf sowie zum Einspeisen in das Stromnetz erschließen Kostensparmöglichkeiten. Die Energieeffizienz wird zum Schwerpunkt der Unternehmensführung. Foto: Garant-Möbel


Bildtext 2: Als Mitglied des Mittelstandverbundes ZGV, der das umfangreiche Energieeffizienzprojekt „Mittelstand für Energieeffizienz“ initiiert hat, schafft die Garant-Möbel-Gruppe für ihre Handelspartner effektiven Zugang zu Möglichkeiten der Energiereduzierung. Grafik: Mittelstandsverbund

Garant Gruppe

Die Garant Gruppe ist eine Verbundgruppe für nationales und internationales Möbelhandelsmarketing mit 4.000 Handelspartnern in 19 Ländern.

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.