PR-Nr. 20110-0019-06/2011
Download PDF

Die Kosten im Griff

Gewinne einfahren – das gehört zu den Hauptzielen eines Unternehmens. Wenn der Umsatz stagniert, weil Leistungspotenziale ausgeschöpft sind, bleibt als Handlungsalternative oft nur, Kosten zu senken. Welche vielfältigen Verfahren kurz- und langfristig Erfolg versprechen, erläutert die Ulrich Eggert Consulting, Köln, in ihrer neuesten Studie. Ein Workshop am 7. Dezember 2011 vertieft das Wissen und hilft bei der Umsetzung im eigenen Unternehmen.

„Sparen ist nicht nur ein Thema in kritischen Situationen, sondern gehört zu den Dauerpflichten eines jeden Managers und Unternehmers“, schreibt der renommierte Unternehmensberater Ulrich Eggert in seinem Vorwort zur neuesten Studie „Kostensenkung mit System“. Darin stellt er circa 20 verschiedene Ansätze, circa 70 Methoden und Instrumente sowie hunderte Einzelmaßnahmen vor, die in ihrer Detailliertheit nach eigenen Aussagen am Markt ihresgleichen suchen.

Eggert stellt die Studie als Download oder CD-ROM für 850 Euro zur Verfügung. Als individueller Farbdruck, gebunden, mit CD-ROM kostet sie 950 Euro. Eine Bestellung bis 27. Juni sichert jeweils einen Preisvorteil von 165 Euro. Alle Charts sind darüber hinaus in Form einer Power-Point-Präsentation erhältlich, bis 27. Juni für 100 Euro, ab dem 28. Juni für 145 Euro.

Workshop „Kosten senken – Kosten optimieren“

Wie Industrie-, Handels-, Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen ganz individuell ihre Kosten optimieren und senken, vertieft ein Workshop am 7. Dezember 2011 im Hilton-Hotel Köln. Zusammen mit Professor Dr. Andreas Kaapke, Professor für Handelsmanagement und -marketing an der Dualen Hochschule Stuttgart und von 1996 bis 2010 Geschäftsführer des Instituts für Handelsforschung an der Universität Köln (IfH), konzipierte die Ulrich Eggert Consulting sieben Seminarbausteine, von denen vier den Teilnehmern Gelegenheit bieten, Lösungen für ihr Unternehmen in Gruppen zu erarbeiten.

Die Teilnahme am Workshop kostet 780 Euro plus Mehrwertsteuer. Bis 15. September gilt ein Frühbucherrabatt von 250 Euro. Alle Teilnehmer erhalten eine Kurzfassung der Studie. Informationen zur Studie und zum Workshop sowie ein Anmeldeformular stehen unter www.ulricheggert.de im Internet.

Ulrich Eggert Consulting

Ulrich Eggert ist über drei Jahrzehnte mit und für den Handel sowie die Absatz- und Konsumgüterwirtschaft beratend und forschend tätig. Seit etwa 1990 beschäftigt er sich mit den Zukunftsentwicklungen in Vertrieb, Handel und Gesellschaft. 2007 gründete er die Ulrich Eggert Consulting in Köln als eigene Beratungs- und Forschungsgesellschaft und ist heute tätig als Markt-, Trend- und Zukunftsforscher, Unternehmensberater, Fachautor, Referent, Moderator und Organisator vielfältiger Veranstaltungen. Zuvor war Eggert für die ehemalige BBE-Unternehmensberatung GmbH in Köln tätig, davon circa 20 Jahre in leitender Funktion, über 13 Jahre als Geschäftsführer. Dabei baute er u. a. die Markt-, Trend- und Zukunftsforschung auf. Eggert gilt als Experte für Strategie, Marketing, Vertrieb, Handel, Zukunftsentwicklungen und Kostensenkungsüberlegungen. Als Unternehmensberater geht es ihm stets um konkrete Schlüsse und Konsequenzen sowie die strategische Umsetzung.

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.