PR-Nr. 50100-0197-11/2011
Download PDF

GARANT-MÖBEL Partnerforum, 04.– 06. November 2011

Bad & Haustechnik mit neuer Sonderpräsentation

Mit großem investivem Aufwand erneuerte die GARANT-MÖBEL-GRUPPE ihre Dauerausstellung für den Bereich Bad & Haustechnik. Die rund 2.500 m² große Ausstellungsfläche im A2 Forum in Rheda-Wiedenbrück erlebt anlässlich des vom 4. bis 6. November 2011 stattfindenden GARANT-MÖBEL Partnerforums ihre Premiere. In der als Trendmesse 2011 bezeichneten Sondershow präsentieren insgesamt 55 (mit Unterausstellern über 60) Verbandslieferanten ihre Neuheiten und aktuellen Programme. Die Ausstellung beansprucht für sich, die wohl einzige Dauerausstellung von Herstellern für den zweistufigen Vertrieb in den Bereichen Bad & Haustechnik inklusive des Produktportfolios der zukunftsweisenden regenerativen Energieversorgung zu sein.

Die für diesen Bereich zuständigen Modulmanager, Jochen M. Müller für BAD & DIE BÄDERPROFIS und Norbert Tietz, Modulmanager HAUSTECHNIK & DIE ENERGIEWERKER, präsentieren die neu geschaffene Ausstellung vor dem Hintergrund ihres bisherigen Wachstums. „Unsere Dauerausstellung ist in den vergangenen Jahren organisch gewachsen – die Nachfrage der Vertragslieferanten und das Interesse unserer Handelspartner führten zu einer explosionsartigen Entwicklung. Es bot sich an, durch die völlige Neugestaltung der Dauerausstellung klare Strukturen in der Darstellung der Warengruppen vorzunehmen“, begründet Jochen M. Müller die in die Zukunft gerichtete Investition.

Auch Norbert Tietz sieht in der neuen Ausstellung die Anpassung an zukunftsweisende Herausforderungen. Tietz: „Der Bereich der Haustechnik hat in den vergangenen drei Jahren auch für uns als Einkaufsverbund an Bedeutung gewonnen – dies reflektiert nunmehr die vergrößerte Ausstellungsfläche für konventionelle und regenerative Energieversorgung.“

Nun ist die Ausstellung weit mehr als nur die Bündelung präsentierter Produkte. Das großzügige Flächenkonzept mit seinem loungeartigen Marktplatz schafft die Voraussetzung, sich als Kommunikationsforum zu bewähren. Norbert Tietz zitiert den „Wohlfühlfaktor“, der dieser Ausstellung ihren Wert verleiht.

Und noch etwas spricht für die Nutzbarkeit dieser Sonderpräsentation. Jochen M. Müller benennt mehrere namhafte Hersteller, die ihre Präsenz bewusst oberhalb des Standards ihrer eigenen Werksausstellungen angesiedelt haben. „Sie nutzen auch abseits unserer Veranstaltungen die Räumlichkeiten für eigene Schulungen und Seminare“, erklärt Müller.

Die Investition der GARANT-MÖBEL-GRUPPE in die Sonderpräsentation des Bereichs Bad & Haustechnik signalisiert gleichzeitig die strategische Ausrichtung der Verbundgruppe. Sowohl im Badsektor als auch in der regenerativen Energieversorgung vertraut man in Rheda-Wiedenbrück auf überproportionale Wachstumschancen in den nächsten Jahren. Die Weichen zur Nutzung dieser Marktchancen sind nicht zuletzt durch die mehr als 1.100 Handelspartner im Bereich Bad & Haustechnik richtig gestellt, betonen die Verbandsmanager.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext: In völlig neu gestaltetem Umfeld präsentiert sich die Bad und Haustechnik Trendmesse 2011 zum GARANT-MÖBEL Partnerforum mit ihren auf zweistufigen Vertrieb konzentrierten Lieferanten wie HSK und Repabad. Foto: GARANT-MÖBEL

Garant Gruppe

Die Garant Gruppe ist eine Verbundgruppe für nationales und internationales Möbelhandelsmarketing mit 4.000 Handelspartnern in 19 Ländern.

« zurück zur Übersicht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.