PR-no. 30802-0002-10/2013
Download PDF

Nordic Furniture Group beteiligt sich mit Wonderland an der Brüsseler Möbelmesse

Vom 3. bis 6. November 2013 stellt die Nordic Furniture Group mit Wonderland auf der Brüsseler Möbelmesse aus. Rund um die internationale Kollektion sollen die exklusive Design- und Komfortphilosophie der Marke kommuniziert und die Europa-Aktivitäten ausgebaut werden.

Die Halle 6, die unter dem Motto „Brussels by Night“ steht, präsentiert sich als Schaukasten für Schlafspezialisten. Dieses Umfeld nutzt die Marke Wonderland erstmals, um mit ihren hochwertigen und individuell zusammenstellbaren Bettsystemen sowie mit Serviceargumenten im belgischen und französischen Markt nachhaltig wahrgenommen zu werden.

Christian Maurer, Geschäftsführer der deutschen Vertriebsgesellschaft, und Edwin De Mol, Sales Manager für Benelux, begleiten die Messepremiere. Christian Maurer: „Wir wollen unsere Kompetenz rund ums Schlafen ausspielen und sind überzeugt, viele Neukunden von unseren Bettsystemen überzeugen zu können.“

 
Kontakt: Christian Andreas Maurer – Nordic Furniture Group, Phone +49 7821/90985-25,Fax: +49 7821/90985-29, E-Mail christian.maurer@interstil.no, Edwin De Mol. E-Mail : Edwin.de.mol@wonderlandbeds.com
PR-Redaktion: MSWW PR-Agentur Redaktionsteam Wilfried Wadsack e.K., Phone +49 5731 1504-0, E-Mail: cornelia.hackenbruch@msww.de


« Retour à l' aperçu

Comments are closed.