PR-no. 30400-0030-10/2015
Download PDF

New Look by Febrü

Klassisches Büro-Grau ist out; moderne Bürowelten bieten Wohlfühlatmosphäre, in der sich Kreativität entfalten kann. Dabei ist der Einfluss von Oberflächentrends auf Büromöbel unverkennbar. Durch den Wechsel von Farben und Oberflächen entsteht eine Dynamik, die die Produktivität positiv beeinflusst. Mit neuen Trend Dekoren greift Febrü die Entwicklung auf. Die optischen und haptischen Qualitäten sind prädestiniert, das „Büro von der Stange“ zu verdrängen.

Das neue Standard Dekor heißt „Akazie“. Es setzt harmonische Akzente, wo eine zeitlose Einrichtungsphilosophie die Richtung vorgibt. In Verbindung mit Unidekoren ergeben sich spannende Kombinationen.

In Farbe und Struktur ganz dicht an der Natur betonen die „Trend nature“ Dekore den Charakter von Mobiliar und Räumen. Bei den Dekoren „Räuchereiche“ und „Eiche Montana“ verläuft die markante Tiefenstruktur synchron zum Maserungsbild und verleiht der Oberfläche Tiefe und Authentizität.

Viele kreative Möglichkeiten eröffnen die „Trend“ Dekore. In dieser Kollektion dominieren Farben, urbane Optiken und angesagte Looks. Schalbrettbeton und Sichtbeton Dekor sind den Originalen zum Verwechseln ähnlich. Moderne Gestaltungsperspektiven zeigt das Dekor „Quarzeiche Sägeschnitt“ besonders im Mix mit Weiß auf. Zum Kupfertrend passt „Rost Havanna“, wobei irisierende Reflexe für Tiefe sorgen. Mit den Farben Olivgrün, Safrangelb, Burgundrot und Taubenblau entstehen komplementäre Kontraste, die Büromöbel und Räume effektvoll zur Geltung bringen.

Die Palette der neuen Dekore, die seit Anfang Oktober das Produktportfolio des Büromöbelherstellers erweitert, fasst Febrü in der Broschüre „Neue Dekore“ zusammen. Fotos geben Gestaltungsvorschläge und zeigen, wie Oberflächen zum Wohlfühlfaktor im Büro beitragen.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext 1: Den Schreibtisch aus dem Programm Trento, Purline-Schränke sowie die Meeting-Bank akzentuiert das „Trend nature“ Dekor „Eiche Montana“. Foto: Febrü
Bildtext 2: Wirkungsvoll inszeniert: Schreibtisch Intero, Sideboard Purline und Intero Medienboard sehen mit „Schalbrettbeton“ Dekor edel aus. Foto: Febrü




Bildtext 3: Die Tischplatte mit dem Dekor „Rost Havanna“ beim Konferenztisch Cube bringt Wohlfühlatmosphäre ins Meeting. Foto: Febrü
Bildtext 4: Mit dem Dekor „Sichtbeton glatt“ wird der Empfangstresen Vio zum repräsentativen Hingucker. Foto: Febrü

Febrü

Febrü entwickelt und produziert am Standort Herford mit 170 Mitarbeitern Büromöbel. Die hohe Fertigungstiefe steht für ein breites Produktportfolio, das vom Arbeitsplatz über Stauraum, Konferenz bis hin zu Empfang, Lounge und Akustik reicht. Mehr Informationen unter www.februe.de

« Retour à l' aperçu

Comments are closed.