PR-no. 40300-0027-05/2015
Download PDF

interzum, 5. bis 8. Mai 2015

Neue alphabox von Samet

Das neue Schubkastensystem „alphabox“ erweist sich als Allrounder für viele Möbelanwendungen. Schlank und schnörkellos passen die Schubkästen und Auszüge zu jeder Möbelanwendung – vom Bad, über die Küche bis hin zum Wohn- und Schlafraum. Dabei ist der Name Programm. Die „alphabox“ versteht sich als Einstiegsprogramm und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Schubkastensystem greift den Trend zu schlanken Zargen auf. In den Farben Weiß und Anthrazit lassen sich harmonische Akzente setzen. Glaspaneel und Relings ergänzen die Features, die die Optik des neuen Systems bestimmen.

Neben der neuen Optik legte Samet bei der Neuentwicklung des Schubkasten-systems viel Wert auf funktionelle Details. Das „Invaria“-Inneneinrichtungssystem bietet alles, womit sich Ordnung halten lässt. Ein schmaler Innenschubkasten ordnet das Besteck; mit verstellbaren Trennelementen, Haltern für Messer und Gewürze können die Schubkästen ganz nach Bedarf organisiert werden.

Kommt das „alphabox“-Schubkastensystem hinter grifflosen Möbelfronten zum Einsatz, sorgt die Push-open Soft Close-Funktion für den bequemen Zugriff auf den Stauraum. Durch einen leichten Druck auf die Front des Schubkastens öffnet sich dieser selbsttätig und kann dann komplett aufgezogen werden. Das Aufziehen des Schubkastens aktiviert den Soft Close-Mechanismus, der beim Schließen des Schubkastens seine volle Wirkung erreicht und den Schubkasten sanft und leise schließt. Der Push-open Soft Close-Mechanismus ist komplett in der Führung integriert, so dass Blenden oder Korpusse unverändert bleiben.

Das „alphabox“-Schubkastensystem bietet Samet in der Zargenhöhe 840 mm und mit Nennlängen von 270 bis 600 mm an. Zudem nehmen die „alphabox“-Zargen den Boden ohne zusätzliche Fräsung auf – ein zeit- und kostensparender Faktor, der sich im Verarbeitungsprozess auszahlt.

Die dreidimensionale Verstellung gehört bei der neuen „alphabox“ zum Programm. Die Höhe lässt sich um +/- 2 mm und die Seite um +/- 1,5 mm verstellen. Die optionale Neigungseinstellung ist um +/- 2 mm justierbar.

Die neue „alphabox“ versteht sich als All-in-One-Lösung mit vielfältigem Nutzen und moderner Optik. Sie bietet mit ihrem kompakten Programm alles, um Einstiegssegmente im Bereich der Möbelfertigung chic und funktionstüchtig auszustatten.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext 1: Schlanke Zargen bestimmen die Optik des neuen „alphabox“-Schub-kastensystems, das sich als Allrounder für viele Möbelanwendungen erweist. Foto: Samet

Bildtext 2: Die „alphabox“ bietet zusammen mit dem „Invaria“-Inneneinrich-tungssystem alles, womit sich Ordnung halten lässt. Foto: Samet

Samet GmbH

Die Samet GmbH agiert als deutsche Niederlassung des türkischen Herstellers von Möbelbeschlägen. Das Samet-Produktportfolio umfasst 2.400 Artikel der Möbelbeschlagtechnik. Der vielfach zertifizierte türkische Marktführer beliefert Kunden in 90 Ländern und unterhält ausländische Filialen in Russland und Italien sowie seit Dezember 2012 auch in Deutschland.

« Retour à l' aperçu

Comments are closed.