PR-no. 50100-0264-11/2015
Download PDF

GARANT Partnerforum, 7. November 2015

Jubiläumsjahr 2016 geht an den Start

Das GARANT Partnerforum am 7. und 8. November 2015 im A2 Forum in Rheda-Wiedenbrück präsentiert sich als Herzensangelegenheit. Das Motto: „Mit ganzem Herzen – 60 Jahre GARANT“. In allen Geschäftsbereichen präsentiert das jeweilige Ausstellungsspektrum konsequente Sortiments- und Vermarktungsideen, die den Jubiläumsaktivitäten im kommenden Jahr wirkungsvolle Impulse mit auf den Weg geben. Was die Entscheidungsgremien der Module vorbereitet und abgestimmt haben, wurde von den Ausstellern konsequent umgesetzt. Große Themen: die Kollektionsmarken und die „EDITION | 60“ als Sondermodelle in allen Bereichen.

GUTES WOHNEN

GARANT Gutes Wohnen präsentiert als Messe-Highlights ausgewählte Sortimente, Exklusivmodelle für die neue GARANT „EDITION |60“ sowie die neuen und exklusiven LIVA Modelle. Die Präsentation spannt den Bogen von exklusiven Modell-Linien in modernem Design und mit neuen Funktionen über designorientierte Polstergruppen in modischen Farben und starken, in zeitlosem Design definierten Massivholzthemen bis hin zu modernen Schlafzimmern in Lack mit eleganten Absetzungen. Insbesondere die exklusive und erfolgreiche Kollektionsmarke LIVA als schlagkräftiges Vermarktungskonzept überzeugt komplett aufgefrischt. Dazu profitiert der Handel von dem weiter optimierten LIVA Aktiv-Verbund. Dieser Aktivbund unterstützt und stärkt sowohl die Ausstellungsplatzierungen als auch die geplanten Werbeaktivitäten. Die endverbraucherfreundliche LIVA 5-Jahres-Garantie profiliert die Handelspartner mit guten Argumenten im Verkauf.

WOHNDESIGN

Die Kollektionsmarke AERA steht wie gewohnt für starke Inszenierungen mit hohem Designanspruch in bester Qualität und damit auch für ein überraschendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Aus dem Bereich AERA+ präsentiert sich die Schweizer Topmarke DeSede mit interessanten Klassikern der Moderne. Spannend ist ebenfalls die sichtbare und unsichtbare Integration von Technik in die Wohnraumgestaltung. Hier baut das Modul unter anderem auf die neue Kooperation mit LOEWE. Neuheiten gibt es auch für die Endkundenvermarktung: Das neue überraschende AERA-Journal zeigt – neben den gewohnt guten Frequenzbringern Prospekt und Zeitung – die 132 schönsten Seiten von AERA.

GUTES SCHLAFEN

Die „MY-Serie“ der GARANT Collection wächst für das Jubiläumsjahr von GARANT. Neben dem allumfassenden Boxspring-Thema „MY SPRING“, dem Schiebetüren-System „MY DOORS“ und dem massiven Bettgestell-System mit Polsterkopfteilen „MY BED“ gibt es einen weiteren Trend im Schlafraum: „MY COMFORT“ für das komfortable Schlafen. Zielgruppe ist die Generation, die nach individueller Bett- und Schlafraumgestaltung sucht und sich selber nur ungern als Generation 50plus einstuft. „MY“ steht auch hier für mittlere, konsumige Preislagen. Das Verkaufen unterstützt ein extra gestalteter Flyer.

Auf einer Extrafläche zeigt das Modul „Gutes Schlafen“ das MORGANAflex-Schlafsystem in einem perfekten Schlafstudio. Unter der Eigenmarke MORGANAflex werden aufeinander abgestimmte Matratzen, Nackenkissen, Unterfederungen und Daunendecken vermarktet. Auch hierzu gibt es einen neuen Flyer, der dem Partner eine aktive Positionierung im lokalen Einzugsbereich erlaubt, wettbewerbsneutral und margensicher.

Die Bettenspezialisten dürfen sich darüber hinaus über eine weitere starke Marketing-Unterstützung freuen. Ein aufwendiges Fotoshooting produzierte eine eigene, stark emotionale Bildsprache, die für Morgana in den nächsten zwei Jahren Akzente setzt. Diese Bilder werden erstmals in dem neuen, 176 Seiten starken Magazin mit dem Titel „Schlaf schön: gesünder schlafen – besser leben“ zum Einsatz kommen. Ein in das Magazin integriertes Dossier beantwortet ausführlich alle Fragen zum Thema Schlaf. Spezielle Händlerkataloge, die auf das Haussortiment abgestimmt sind, können individuell auf 112 Seiten zusammengestellt werden. Ein komplettes Marketing-Paket von der Fahne bis zum Direct-Mailing rundet den modernen Auftritt des Händlers rund um das neue Magazin 2016/2017 ab.

Mit einem sehr umfangreichen Prospektprogramm unterstützt das Modul „Gutes Schlafen“ seine Handelspartner zum WSV, SSV, Frühjahr, Herbst und im Wechsel mit Titelseiten zum GARANT-Jubiläum. Der so genannte „Träume“-Prospekt ist dabei mit dem Morgana Aktiv-Verbund gekoppelt, um die Konditionen zu optimieren.

KÜCHEN AREAL

Schwerpunkt der Küchenausstellung ist in diesem Jahr die neue LIVA Präsentation sowie die dazugehörige Leistungsgruppe. Neu ist auch der neue PoS-Film, bei dem der Händler die Möglichkeit hat, sein individuelles Händlerporträt einzubinden. Innerhalb der Halle wird auf circa 100 m² vorgeführt, wie das LIVA-Ausstellungskonzept 1:1 im Handel umzusetzen ist. Demonstriert wird gleichzeitig, wie sehr der ursprünglich für die GARANT Collection entwickelte und nun auch auf LIVA übertragene Style-Guide als Unterstützung für die Küchendekoration in der Ausstellung wirkt. Ein gutes Beispiel dafür liefert auch die diesjährige Präsentation der GARANT Collection.

Die ganzheitliche Werbekonzeption 2016 zielt darauf, die Profilierung der Handelspartner vor Ort zu stärken. Dazu gehören auch zu 80 Prozent individualisierte Broschüren, um mehr Professionalität zu demonstrieren.

BAD + HAUS

Einen Tipp für die Messebesucher haben die Spezialisten von Bad + Haus: „Folgen Sie einfach Ihrer Nase! Unsere frisch gebackenen Waffeln in Halle 3 werden Sie leiten!“ Selbstverständlich führt der Weg durch die aktualisierte Präsentation der rund 50 ausstellenden Vertragslieferanten.

Großen Wert legt das Modul Bad + Haus auf die Qualifizierung seiner Partner. Bereits 110 Unternehmen haben die TÜV-Zertifizierung „Fachplaner für altersgerechte Bäder“ absolviert. Ein Informationsstand informiert über das für die Branche einzigartige Konzept, das mit und für GARANT und seine Partner exklusiv entwickelt wurde.
Beratungsschwerpunkt stellt auch die Information über die ERFA-Gruppen dar, die durch ihre soziale Vernetzung ein Erfolgsfaktor für das Fachhandwerk und den Fachhandel sind. Die klassischen Gruppen umfassen bis zu 10 Betriebe. Weiterhin werden zurzeit spezielle Gruppen für Unternehmerfrauen im SHK-Handwerk und Junioren im SHK-Handwerk moderiert. Ziel ist es, den überregionalen, vertrauensvollen Austausch auf Augenhöhe zu fördern.

Informiert wird darüber hinaus über das Konzept „GARANT Profi“ als Endverbrauchermarke, die von der bundesweiten Ausstrahlung der Dachmarke GARANT im regionalen und lokalen Umfeld profitiert. Erläutert werden die mit der Markenpartnerschaft verbundenen Leistungsmerkmale.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext 1: GARANT Gutes Wohnen fasst alle für 2016 geplanten Werbeaktivitäten in einem extra Folder zusammen. Repro: Garant
Bildtext 2: Küchen Areal mit neuen LIVA-Magazinen, die für Kollektionen und Händler individualisierbar sind. Repro: Garant
Bildtext 3: GARANT Wohndesign präsentiert mit dem neuen AERA-Journal die 132 schönsten Seiten der Kollektionsmarke. Ergänzend dazu gibt es Neuauflagen der bewährten Prospekte und Zeitungen. Repro: Garant
Bildtext 4: GARANT Gutes Schlafen zeigt das nach dem eigenen Fotoshooting neu aufgelegte Magazin mit dem Titel „Schlaf schön: gesünder schlafen – besser leben“, das 176 Seiten umfasst und ein Dossier zu allen Fragen zum Thema Schlaf integriert. Repro: Garant

Garant Gruppe

Die Garant Gruppe ist eine Verbundgruppe für nationales und internationales Möbelhandelsmarketing mit 4.000 Handelspartnern in 19 Ländern.

« Retour à l' aperçu

Comments are closed.