PR-no. 50100-0285-11/2016
Download PDF

GARANT Partnerforum, 5. November 2016

Dienstleistungen als Kernkompetenz

Eine zentrale Messefläche steht während des GARANT Partnerforums dem großen Dienstleistungsportfolio der Gruppe in der Halle 4 zur Verfügung. Das geballte Angebot zeigt, welche Alleinstellungsmerkmale GARANT in der Verbandslandschaft hat. Die Bereiche GARANT Akademie, E-Business, Finanzen und Versicherungen, Innenarchitektur und Ladenbau, Zentrales Marketing und die Zentralregulierung bieten konstruktive Hilfe zur Unternehmenssteuerung. Die Dienstleistungen zeichnen sich durch einen hohen Individualisierungsgrad für den einzelnen Handelspartner aus. Gleichzeitig bieten sie überzeugende Wettbewerbs- und deutliche Kostenvorteile, die der einzelne Partner allein nicht realisieren kann. Das gilt sowohl für den Online-Auftritt jedes einzelnen Handelspartners als auch für die für das kommende Jahr geplanten Aktionskampagnen.

Aktionskampagnen im kommenden Jahr

Angelehnt an die Werbeerfolge und hohe Partnerakzeptanz der Jubiläumskampagne bietet das Marketing für das Jahr 2017 erneut zentral vorbereitete Aktionskampagnen an. Trotz zentraler Gestaltung bleibt viel Raum für die prominente Darstellung des teilnehmenden Handelspartners vor Ort. So ist selbstverständlich das Logo des Händlers auf jedem Großplakat prägnant und bestens sichtbar platziert. GARANT bietet teilnehmenden Händlern ein Komplettpaket aus erprobten Maßnahmen wie zum Beispiel Großflächenplakaten, Anzeigenvorlagen oder auch Direct Mailings kombiniert mit passenden Online-Werbepaketen via Google AdWords an. Über eine qualitativ hochwertige Bildsprache, den konsequenten Verzicht auf jede Form der aggressiven Preiskommunikation sowie das durchgängig eingesetzte Fachhandelsversprechen „Mehr fürs Geld“ wird die Differenzierung und der Mehrwert des Fachhandels gegenüber Großflächen- und Online-Anbietern klar transportiert.

GARANT Partner können sich auf dem Partnerforum umfassend zu den Aktionskampagnen 2017 beraten lassen und durch eine frühzeitige Buchung die Grundlage für den Werbeerfolg im kommenden Jahr schaffen. Die zentral koordinierte Produktion und Media-Schaltung der einzelnen Kampagnen gewährleistet für teilnehmende Händler erneut deutliche Kostenvorteile.

Online-Präsentation stärkt Händlermarken

Der Aufbau einer lokalen Marke findet immer stärker online statt. Das neue, auf dem Partnerforum erstmalig vorgestellte GARANT Webseiten-System unterstützt Händler gezielt im Aufbau einer digitalen Marke im lokalen Markt, weil Endverbraucher mehr denn je vor dem Kauf eines neuen Möbels oder Bades über das Internet gezielt nach Inspirationen und Informationen suchen. Attraktive aktuelle Inhalte sind daher ein absolutes „Muss“. Als kritischer Erfolgsfaktor im Wettbewerb entscheidet für den Informationsbedarf des Kunden wertvoller Content darüber, ob ein Fachhändler aus Verbrauchersicht im weiteren Kaufprozess überhaupt noch eine Rolle spielt.

Die von GARANT angebotene und für jeden Partner betriebene Webseite bietet ein nutzerorientiertes Design, das sich optimal an jedes mobile Gerät anpasst. So wird die Händler-Webseite zum Zentrum seines digitalen Marketings. Hochwertiger und zielgruppengerechter Inhalt, der weit über eine reine Sortimentsdarstellung hinausgeht, lässt sich um individuelle Inhalte des Händlers ergänzen. Diese technologische, strukturelle und inhaltliche Konzeption greift optimal ineinander und schafft so die Grundlage für ein gutes Ranking auf den Ergebnisseiten der Suchmaschine im Rahmen einer lokalen Suche. Die laufende Bereitstellung aktueller und relevanter Inhalte als Teil einer übergeordneten Content-Marketing-Strategie sieht der Verband dabei als wesentlichen Mehrwert und Erfolgsfaktor des neuen Angebotes.

Hendrik Schütte, Geschäftsleiter Marketing der GARANT Gruppe führt dazu aus: „Eine adäquate technologische Lösung allein reicht heute in diesem Bereich nicht mehr aus. Attraktive und aktuelle Inhalte und zunehmend auch interaktive Elemente sind daher ein absolutes „Muss“ und ein kritischer Erfolgsfaktor – auch im lokalen/regionalen Wettbewerb.“ Diese Inhalte wird GARANT seinen Händlern über ein eigens dafür aufgebautes Redaktions-/Content-Team zukünftig vollständig aufbereitet und formatübergreifend bereitstellen.

Dennoch hat der Partner wie bisher die Möglichkeit, seine Webseite optisch und inhaltlich komplett auf seine individuellen Bedürfnisse anzupassen und zu erweitern. Hierfür bietet GARANT seinen Partnern auf Wunsch auch einen Content-Pflege-Service an, damit der Partner sich voll auf sein Geschäft vor Ort konzentrieren kann.

Das GARANT Webseiten-System stellt den ersten und gleichzeitig zentralen Baustein einer ganzheitlichen Online-Marketing-Strategie dar. Darauf aufbauend werden zukünftig vollständig integrierte Online-Marketingmaßnahmen und Social-Media Aktivitäten für teilnehmende Handelspartner angeboten und auf Wunsch vollständig zentral gesteuert. In 2017 werden unter dem Dach der übergeordneten und grundsätzlich thematisch ausgerichteten Aktionskampagne erstmals gezielt für den Online-Bereich ergänzende Abverkaufs-Kampagnen mit ausgewählten Herstellern realisiert.

Storedesign entscheidet

Die online und über klassische Kampagnenkonzepte aufgebaute Kundenerwartung muss auch am POS mit einem durchgängigen Storedesign erfüllt werden. Kunden suchen im Ausstellungsraum nach Anregungen und Ideen. Eine zielgruppengerechte Präsentation erhöht die Kaufbereitschaft des Kunden und demonstriert die Kompetenz des Unternehmers.

Für die Umsatzsteigerung und Optimierung der Abläufe in der eigenen Ausstellung durch zeitgemäße Ladenbaukonzepte in der Zusammenarbeit mit den GARANT Spezialisten für Innenarchitektur und Ladenbau gibt es aktuell zahlreiche Referenzen unter den GARANT Handelspartnern. Erfolgreiches Beispiel ist auch das seit Jahren praktizierte MPZ-Studiokonzept zur Erneuerung von Küchenausstellungen.

Besucher des Partnerforums können sich auf der Dienstleistungsfläche in Halle 4 anhand der jüngsten Projektbeispiele und im Gespräch mit den GARANT-Innenarchitekten zur Optimierung der eigenen Ausstellungsflächen anregen lassen. Das GARANT Ladenbau-Team steht mit hoher Fachkompetenz in der Entwicklung kreativer Lösungen nach den Grundlagen des Neuromarketings sowie mit tatkräftiger Unterstützung bei der handwerklichen Umsetzung beim Händler zur Verfügung.

GARANT Akademie qualifiziert

Seit Anfang dieses Jahres ist Erik Ewald Schillig neuer Leiter der GARANT Akademie. Sein Vorwort zur aktuellen Akademie-Broschüre bringt die Philosophie auf den Punkt: „Im Gesamtkonzert der GARANT Dienstleistungen verstehen wir uns als spezialisierter Sparringspartner für Sie und die qualitative Entwicklung Ihres Unternehmens mit Ihren Mitarbeitern. Für eine sichere Zukunft als qualifizierter und engagierter Fachhändler oder Fachhandwerker.“

Auf 24 Seiten gibt die neue Broschüre einen Überblick über das Qualifizierungsprogramm. Dazu gehört die erfolgsorientierte Beratung im persönlichen Dialog ebenso wie Trainings für Führungskräfte und Mitarbeiter. Darüber hinaus bietet die Akademie zahlreiche Dienstleistungen wie beispielsweise die 5 STERNE Zertifizierung oder Standortanalysen an. Ebenfalls gehört die Organisation und Leitung der ERFA Gruppen sowie die Qualifikation von Verkaufsmitarbeitern bis hin zur Zertifizierung zum Beispiel durch den TÜV zum Angebot. Ob Vollsortimenter, Bettenhaus, Küchenstudio oder SHK Fachhandwerker; die GARANT Akademie weist eine lange Liste begeisterter Teilnehmer aus dem Fachhandel und Fachhandwerk auf.

Großen Wert legt Erik Ewald Schillig auf das neu ins Programm genommene Netzwerk für Junioren und Jungunternehmer. Mit Trainings- und Weiterbildungsangeboten für Nachwuchskräfte bereitet die Akademie die Nachfolgegeneration auf ihre Aufgaben als selbständige Unternehmer vor. Da die jeweils 2-tägigen Fortbildungsveranstaltungen gleichzeitig das Netzwerken fördern, freut sich die Akademie auf Anmeldungen für die nächste Juniorengruppe.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext 1: Mit den positiven Erfahrungen der Jubiläums-Kampagne bietet GARANT seinen Partnern auch für 2017 zentral gesteuerte Marketing-Kampagnen. Hier das Großflächenplakat für das „Mustermann-Möbelhaus“ als Appetizer. Repro: Garant




Bildtext 2: Zum Aufbau der digitalen Marke im lokalen Markt bietet GARANT seinen Handels- und Handwerkspartnern ein neues Webseiten-System im nutzerorientierten Design, das sich optimal an jedes mobile Gerät anpasst und so zum Zentrum des digitalen Marketings wird. Foto: Garant
Bildtext 3: Ihr völlig neues Programm fasst die GARANT Akademie in einer eigenen Broschüre zusammen, in der auch die Fortsetzung der Juniorengruppen angekündigt wird. Repro: Garant

Garant Gruppe

Die Garant Gruppe ist eine Verbundgruppe für nationales und internationales Möbelhandelsmarketing mit 4.000 Handelspartnern in 19 Ländern.

« Retour à l' aperçu

Comments are closed.