PR-no. 20110-0017-05/2010
Download PDF

Ulrich Eggert organisiert 6-Stunden-Event

Am 9. November lädt die Ulrich Eggert Consulting Industrie, Handel, Verbundgruppen und Dienstleister zum Forum „Systemwelten und Kooperation in Vertrieb und Handel“ nach Köln ein. Auf der Basis seiner mehr als 35-jährigen Praxiserfahrung referiert Ulrich Eggert zu sechs Themen in einer kompakten Halbtagesveranstaltung.

Als Einstieg gibt der Unternehmensberater und Trendforscher Antworten auf die Fragen, welche Vertriebs- bzw. Handelstrends, -formate und -strategien sich bis 2020 abzeichnen und warum. Kurz vor der Mittagspause geht es um Kooperations- und Systemstrategien, die über den Einkauf hinaus zur Verfügung stehen. In seinem dritten Vortrag spricht Eggert über die Zukunft der gewerblichen Verbundgruppen.

Weitere Themen kreisen um die Vertikalisierung von Industrie und Handel, um das System als Marke und um virtuelle Systeme der Unternehmensführung. Dabei definiert Eggert den Begriff NGM, netzgeführte Marken, und hinterfragt, ob und wie virtuelle Unternehmen erfolgreich arbeiten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet bei Anmeldung bis zum 2. August 355 Euro, bei Anmeldung bis zum 20. September 435 Euro und bei Anmeldung nach dem 20. September 485 Euro. Jede weitere angemeldete Person aus demselben Unternehmen erhält einen Nachlass von 70 Euro. Alle Teilnehmer erhalten die Veranstaltungsunterlagen in digitaler Form im Anschluss kostenlos. Informationen und Anmeldeunterlagen stehen im Internet unter www.ulricheggert.de.

Ulrich Eggert Consulting

Ulrich Eggert ist über drei Jahrzehnte mit und für den Handel sowie die Absatz- und Konsumgüterwirtschaft beratend und forschend tätig. Seit etwa 1990 beschäftigt er sich mit den Zukunftsentwicklungen in Vertrieb, Handel und Gesellschaft. 2007 gründete er die Ulrich Eggert Consulting in Köln als eigene Beratungs- und Forschungsgesellschaft und ist heute tätig als Markt-, Trend- und Zukunftsforscher, Unternehmensberater, Fachautor, Referent, Moderator und Organisator vielfältiger Veranstaltungen. Zuvor war Eggert für die ehemalige BBE-Unternehmensberatung GmbH in Köln tätig, davon circa 20 Jahre in leitender Funktion, über 13 Jahre als Geschäftsführer. Dabei baute er u. a. die Markt-, Trend- und Zukunftsforschung auf. Eggert gilt als Experte für Strategie, Marketing, Vertrieb, Handel, Zukunftsentwicklungen und Kostensenkungsüberlegungen. Als Unternehmensberater geht es ihm stets um konkrete Schlüsse und Konsequenzen sowie die strategische Umsetzung.

« back to overview

Comments are closed.