PR-no. 30400-0034-03/2016
Download PDF

Raumwunder im Hochformat

Als Raumwunder mit Organisationstalent löst der neue Hochcontainer von Febrü gleich mehrere Aufgaben: Er liefert Stauraum, bietet Sichtschutz und trennt Räume. Dabei stellt er mit nur einer Öffnungsbewegung den kompletten Stauraum zur Verfügung.

Der Hochcontainer mit einer Höhe von 115,5 cm, einer Breite von 50 cm und einer Tiefe von 85 cm lässt sich sowohl links als auch rechts an den Schreibtisch anstellen. In Open-Space-Büros erleichtert er die Planung, denn das Hochformat ermöglicht, Flächen in Zonen einzuteilen oder Sichtschutz zu bieten.

Sein Innenleben bietet alles, was ein Organisationstalent ausmacht: Fächer für Aktenordner, Auszüge für Hängemappen sowie Schubkästen für Stifte, Notizhefte, Visitenkarten & Co. In einem abschließbaren Fach lassen sich persönliche Dinge sicher verstauen. Der Vollauszug sorgt für den Überblick und ermöglicht, dass auf den kompletten Inhalt ungehindert zugegriffen werden kann.

In puncto Design bietet der Hochcontainer ebenfalls Abwechslung. So lässt sich das Innenleben mit der vielfältigen Dekorauswahl von Febrü bewusst akzentuieren oder Ton-in-Ton arrangieren, so dass individuelle Gestaltungsideen realisiert werden können.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext 1: Alles im Blick, alles im Griff: Der Hochcontainer organisiert die Arbeit. Foto: Febrü



Bildtext 2: Der Hochcontainer gliedert Arbeitsplätze und bietet viel Stauraum in unmittelbarer Reichweite. Foto: Febrü
Bildtext 3: Außen Anthrazit, innen das „Trend“ Dekor Burgundrot: Der Hochcontainer bietet Abwechslung und bringt Farbe ins Büro. Foto: Febrü
Bildtext 4: Der Hochcontainer schafft Begrenzungen, wo sie gewünscht sind. Foto: Febrü
Bildtext 5: Im Open-Space-Büro hilft der Hochcontainer, Flächen zu zonieren. Foto: Febrü

Febrü

Febrü entwickelt und produziert am Standort Herford mit 170 Mitarbeitern Büromöbel. Die hohe Fertigungstiefe steht für ein breites Produktportfolio, das vom Arbeitsplatz über Stauraum, Konferenz bis hin zu Empfang, Lounge und Akustik reicht. Mehr Informationen unter www.februe.de

« back to overview

Comments are closed.