PR-no. 50100-0179-09/2010
Download PDF

Neues AERA-Studio in Arnsberg-Neheim am Start

Die Wiethaus Einrichtungshaus GmbH in Arnsberg-Neheim startet mit der Wohndesign-Kollektion AERA. Ab dem Eröffnungstag am 16. September, zu dem mit Zauberkunst und Bubble Jazz eingeladen wird, gibt es eine so genannte Wohndesign-Woche, in deren Rahmen am 21. September auch ein Aktionstag „Gesunder Schlaf“ stattfindet.

Das 1949 gegründete Einrichtungshaus Wiethoff, das 1961 das Geschäft mit 800 qm Ausstellungsfläche erbaute, gehört seit 1980 zum GARANT-MÖBEL-Verband in Rheda-Wiedenbrück. Seit 1989 führt Arndt Wiehoff mit Unterstützung durch seine Frau Gabriele in dritter Generation das Unternehmen, das sich seither modernisierte und neu orientierte. Schon 1990 stieß Wiethoff zum Modul Wohndesign und erweiterte 2001 seine Einrichtungskompetenz durch Übernahme der KÜCHEN-AREAL Lizenz. Im Frühjahr dieses Jahres erweiterte er durch Umbaumaßnahmen seine Ausstellungsfläche auf 900 qm und installierte ein perfektes Küchenstudio.

Für die Übernahme der gesamten AERA-Kollektion stellte Wiethoff in seiner Ausstellung circa 400 qm Fläche zur Verfügung. So konnte das Konzept mit allen Facetten übernommen werden, so dass sich die Ausstellung jetzt im Corporate Design der Vermarktungsphilosophie dieser Kollektion präsentiert.

Die jetzige Vorstellung der AERA-Kollektion passt übergangslos zur Philosophie des Einrichtungshauses, die Arndt Wiethoff mit einem Satz auf den Punkt bringt: „Einrichten mit Lust und Laune mit ideenreichen Einrichtungen.“

Garant Gruppe

Die Garant Gruppe ist eine Verbundgruppe für nationales und internationales Möbelhandelsmarketing mit 4.000 Handelspartnern in 19 Ländern.

« back to overview

Comments are closed.