PR-no. 50100-0190-04/2011
Download PDF

KWC startet Partnerkonzept mit Exklusivität

Während der Weltleitmesse ISH/Frankfurt stellte der schweizer Premium-Armaturenhersteller KWC am 17. März 2011 im Rahmen einer exklusiven Auftaktveranstaltung sein neues Partnerkonzept für verkaufsaktive Fachhändler vor.

Dieses Partnerkonzept unter dem Slogan networK sWiss exCellence richtet sich in einem ersten Schritt ausschließlich an Fachhändler der Verbundgruppe BAD & HAUSTECHNIK (GARANT-MÖBEL-GRUPPE). Der Einladung zur KWC-Auftaktver-anstaltung mit Präsentation des Partnerkonzeptes folgten mehr als 25 Handelspartner der exklusiv eingebundenen Verbundgruppe.

Als erstes Unternehmen in Deutschland wurde der HSF-Markt Fromme GmbH in Lünne (www.bad-fromme.de) mit der Partnerschaftsurkunde in Anwesenheit des Vorstands der GARANT-MÖBEL-GRUPPE auf dem ISH-Messestand von KWC ausgezeichnet.

Das traditionsreiche schweizer Unternehmen KWC beschäftigt rund 400 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von ca. 100 Mio. CHF. Beliefert werden rund 50 Länder, wobei Deutschland zu den wichtigsten Exportmärkten gehört.

Die zur GARANT-MÖBEL-GRUPPE gehörende Verbundgruppe BAD & HAUSTECHNIK betreut insgesamt 1.089 Handwerksunternehmen der Sanitär- und Heizungstechnik (Stand November 2010), wobei die Vermarktungsschienen DIE BÄDERPROFIS und DIE ENERGIEWERKER für Wachstumsschub sorgen.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext: Peter Fromme (Bildmitte), Inhaber der Firma HSF-Markt Fromme GmbH in Lünne, erhielt von KWC-Geschäftsführer Roland Gloor (links) die erste Urkunde im Rahmen des neuen KWC-Partnerkonzeptes. Horst Paetzel (rechts), Vorstand der GARANT-MÖBEL HOLDING AG, beglückwünschte KWC zu dieser neuen Initiative.

Garant Gruppe

Die Garant Gruppe ist eine Verbundgruppe für nationales und internationales Möbelhandelsmarketing mit 4.000 Handelspartnern in 19 Ländern.

« back to overview

Comments are closed.