PR-no. 50100-0215-02/2013
Download PDF

Garant-Möbel-Gruppe gewinnt IT-Preis mit Online-Shop-Lösung

Am 19. Februar 2013 hat das EHI im Rahmen der EuroCIS Düsseldorf, der internationalen Fachmesse für Informationstechnologie und Sicherheit im Handel, die Gewinner der „Retail Technology Awards Europe“ (reta) ausgezeichnet. Für ihren Online-Shop erhielten die Garant-Möbel-Gruppe & Oxid die Auszeichnung in der Kategorie Best Enterprise Solution.

Die seit 2008 jährlich verliehenen Awards prämieren herausragende und innovative Lösungen der Informationstechnologie im Handel. In den Kategorien „Best Customer Experience“, „Best In-store Solution“ und „Best Enterprise Solution“ werden jeweils drei gleichberechtigte Preisträger von einer international besetzten Jury ermittelt. Dazu gehören beispielsweise Tommy Hilfiger und Edeka (Best Customer Experience), Migros, real und Rewe (Best In-store Solution) und neben Garant Möbel auch Media Saturn & Gicom sowie die Shop Direct Group & Teradata (Best Enterprise Solution).

Die Garant-Möbel-Gruppe überzeugte die Juroren mit ihrem innovativen Geschäftsmodell im Online-Handel. Das Konzept basiert auf der Philosophie, den Händler vor Ort zu stärken. Anstelle eines zentralen Online-Shops stellt die Garant-Möbel-Gruppe als Dienstleister ihren Handelspartnern einen professionell aufbereiteten Online-Shop zur Verfügung. Gleichzeitig können den Händlern ein zentral disponiertes Sortiment nutzen, das individuell mit eigenen Angeboten bestückt werden kann. Der Grundgedanke ist, dadurch die Regionalität des Handels zu unterstützen und ihm Chancen zu bieten, neue Kundengruppen zu erschließen. Die sich daraus ergebenden Kundendaten verbleiben beim Händler vor Ort, um sie weiter für die Kundenbindung zu nutzen.

Mit diesem ganzheitlichen Angebot wird dem Händler die Chance geboten, seine Interessen im Netz eigenverantwortlich und selbstbestimmt zu vertreten. Im Rahmen dieses Konzeptes werden aufwändige Bereiche wie Technik, Software, Recht oder auch die Datenerfassung durch den Verband übernommen. Der Händler wickelt das Geschäft mit dem Kunden ab und bestimmt die Positionierung seines Unternehmens und seiner Sortimente am Markt.

Christian Bonus, Projektleiter E-Commerce der Garant-Möbel-Gruppe, nahm den renommierten Award während der Preisverleihung in den Düsseldorfer Rheinterrassen entgegen. Die Garant-Möbel-Gruppe sieht sich durch die Auszeichnung bestärkt, den eingeschlagenen Weg weiter zu professionalisieren. Insbesondere geht es dabei um die Arbeit mit Sortimenten sowie um die Kundengewinnung durch ein ausgeklügeltes Online-Marketing. Christian Bonus: „Die Einbindung jedes einzelnen Handelspartners ist fraglos mühevoller als der schneller zu realisierende zentrale Auftritt im Netz. Es entspricht jedoch der Philosophie der Gruppe, dass allein die Stärke jedes einzelnen Handelspartners die Gruppenstärke ausmacht, was in der Konsequenz langfristig den Erfolg sichert.“

Das EHI ist ein wissenschaftliches Institut des Handels, dem internationale Handelsunternehmen und deren Branchenverbände, Hersteller von Konsum- und Investitionsgütern sowie verschiedene Dienstleister angehören. Im EHI Retail Institute e.V. werden Forschungsarbeiten zu wichtigen Zukunftsthemen (Informationstechnik, Zahlungssysteme, Logistik, Verpackung, Sicherheitstechnik, E-Commerce, Betriebstypen, Ladeneinrichtung, Marketing) im Einzelhandel durchgeführt. Die EHI Retail Institute GmbH ergänzt das Leistungsspektrum des Vereins durch individuelle Auftragsforschung und Beratung.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext: Christian Bonus, Garant-Möbel Holding (rechts) und Stefan Koshold, Oxid Solutionpartner Unit N, freuen sich über den „reta“-Award bei der Preisverleihung am 19. Februar 2013 in den Düsseldorfer Rheinterrassen. Foto: EHI

Garant Gruppe

Die Garant Gruppe ist eine Verbundgruppe für nationales und internationales Möbelhandelsmarketing mit 4.000 Handelspartnern in 19 Ländern.

« back to overview

Comments are closed.