PR-no. 30400-0036-04/2016
Download PDF

Febrü: Loungestuhl „Soul“

Die Gedanken wieder in Schwung bringen, sich inspirieren lassen oder einfach nur relaxen, dabei helfen Ruhezonen im Büro. Wenn der Workflow in der modernen Arbeitswelt stimmen soll, muss die Möblierung dazu passen. Mit dem jetzt in den Markt eingeführten Loungestuhl „Soul“ interpretiert Febrü den Cocktailsessel neu. „Soul“ ist so konzipiert, dass er seine Besitzer „umarmt“: beim Meeting im Büro, in Seminarräumen, Lobbys, Hotels, Studios oder Arztpraxen.

Der Cocktailsessel als Kultmöbel der 50er Jahre mit seinem Retro-Charme stand Pate für „Soul“. Vor allem in der Ausführung mit Holzfüßen erinnert er an die prominenten und sehr beliebten Sesselmodelle der Fifties. Die ausgestellten, filigranen Beine wirken leicht und geben der Sitzschale das gewisse Extra. Alternativ wirkt der Fuß aus Metall elegant und stylish.

Sitzfläche, Seitenlehne und Rückenlehne sind wie eine Schale geformt. Die Bezüge aus reiner Schurwolle oder Leder setzen ebenso schöne Akzente wie die verschiedenen erdigen und pastelligen Farben, mit denen sich auch innerhalb einer Loungegruppe spielen lässt.

Die gut durchdachte Sitzform orientiert sich an den Möbelklassikern und verspricht Bequemlichkeit. Ob als Einzelstück oder Sitzgruppe: „Soul“ wirkt in jeder Umgebung zierlich und unaufdringlich, zeitlos und trotzdem modern. Dabei fördert er in Ruhezonen eine kommunikative Atmosphäre, in der man sich gerne trifft, Ideen austauscht, Projekte entwickelt, diskutiert oder einfach nur entspannt.

Hochauflösende Bilder

Für hoch aufgelöste Bilder klicken Sie bitte auf das jeweilige Vorschaubild.

Bildtext 1: „Soul“ interpretiert den diskreten Charme des Cocktailsessels neu. Mit den zierlichen Loungestühlen lassen sich ebenso schicke wie wohnliche Besprechungsinseln konfigurieren. Foto: Febrü




Bildtext 2: Elegant und stylish wirkt der Loungestuhl „Soul“ mit Metallfuß. Foto: Febrü
Bildtext 3: Filigrane Beine aus Holz in Kombination mit den Rundungen der Sitzschale zeigen Retro-Charme. Foto: Febrü

Febrü

Febrü entwickelt und produziert am Standort Herford mit 170 Mitarbeitern Büromöbel. Die hohe Fertigungstiefe steht für ein breites Produktportfolio, das vom Arbeitsplatz über Stauraum, Konferenz bis hin zu Empfang, Lounge und Akustik reicht. Mehr Informationen unter www.februe.de

« back to overview

Comments are closed.